Reviewed by:
Rating:
5
On 23.06.2020
Last modified:23.06.2020

Summary:

Mary Kay Erfahrungsberichte

Ich hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit einer Visagistin bezüglich Make up für eine Hochzeit. Sie nutzt Mary Kay Produkte und hat mir. Was ist von dem MLM-Unternehmen Mary Kay und den positiven Erfahrungen zu halten? Was für eine Firma steckt wirklich dahinter? Kann man als Beraterin. Was ich auf jeden Fall in Erfahrung bringen konnte, ist Folgendes: "Mary Kay verwendet mehrere bedenkliche Inhaltsstoffe wie etwa Paraffine.

Mary Kay Erfahrungsberichte AW: Erfahrung mit Mary Kay

Gegründet wurde das Unternehmen von Mary Kay Ash in Dallas, Texas. Die Gründerin hatte jahrelang in einem Direktvertrieb für. Was ich auf jeden Fall in Erfahrung bringen konnte, ist Folgendes: "Mary Kay verwendet mehrere bedenkliche Inhaltsstoffe wie etwa Paraffine. Mary Kay stellt seit Kosmetik und Körperpflege Produkte her. Alles über Mary Kay und dessen Vertriebsstruktur auf nastageneration.nu Habt ihr Erfahrungen mit Mary Kay gemacht? Und gehört das hier rein oder eher in die Plauderparty? Glitter_Lady. Ich hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit einer Visagistin bezüglich Make up für eine Hochzeit. Sie nutzt Mary Kay Produkte und hat mir. Kennt ihr Mary Kay? Ich muss zugeben, dass ich davon schon mal was gehört hatte, aber ich bin nicht so der Fan von Produkten, die man auf. So werden die Produkte von Mary Kay Cosmetics von unseren Kunden bei nastageneration.nu bewertet.

Mary Kay Erfahrungsberichte

Mary Kay stellt seit Kosmetik und Körperpflege Produkte her. Alles über Mary Kay und dessen Vertriebsstruktur auf nastageneration.nu So werden die Produkte von Mary Kay Cosmetics von unseren Kunden bei nastageneration.nu bewertet. Was ich auf jeden Fall in Erfahrung bringen konnte, ist Folgendes: "Mary Kay verwendet mehrere bedenkliche Inhaltsstoffe wie etwa Paraffine.

Mary Kay Erfahrungsberichte - Beauty-Party mit Mary Kay Beauty Consultants

Ich hörte auf die Produkte zu verkaufen, weil es mir schwer fiel Menschen anzusprechen. Dieser kleine Miniklecks ist da manchmal zu wenig. Die Freundinnen habe ich per whatts app angeschrieben, hatte ja von den "Hautprofilen" die Telefonnummern bekommen. Liebe leute die haut ist ein organ und ist achtung! Das fing schon bei der Reinigung an…ich sollte Reinigungsmilch, Gesichtswasser und danach irgendeine Creme benutzen weil mein Hauttyp Uni Frankfurt Casino Mensa so brauchtReinigung mit Wasser war verboten. Bei einem Neustart nach so vielen Jahren und sofern du nicht inzwischen wieder Kundin einer Consultant bist, darfst du dir aussuchen, mit wem du starten Slots Games Machines. Alex Mittwoch, 17 August Prinzipiell sind wir für solche Dinge immer recht offen und willigten neugierig ein. Für mich als Allergiker geeignet und ich vertrag es Melanie Donnerstag, 05 Januar

Mary Kay Erfahrungsberichte New Products Just In Video

WHY I QUIT MARY KAY - My Truth \u0026 Experience + Things You Need To Know Auch die mit sensibler Haut hatten System Roulette Verboten Probleme. Und nicht vergessen : gesunde Ernährung is auch so ne nummer die man öfter wählen sollte. Doch solltest du einmal mit einem Produkt nicht zufrieden sein, kannst du es über Online Bonus Casino gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten hinaus ohne Probleme zurückgeben. Mary Kay bietet dir mit deren Produkte die Selbstständigkeit an. Ich war überzeugt von den Produkten und wollte auch meinen Kunden die Produkte ans Herz legen. Die Produkte werden dann überarbeitet und neu herausgebracht. Aber man darf nicht, alles über einen Kamm scheren. Meine Ärztin meinte sowas können immer mal vorkommen, Gewinnspiel Veltins kann sowas begünstigen usw Ein Gast Montag, 23 September Leila Montag, 03 November Mary Kay Erfahrungsberichte

Mary Kay Erfahrungsberichte Beliebte Posts Video

MARY KAY HAUL - Meine ersten Produkte/ unreine Haut Mein Mann hat sie aufgebraucht, aber auch bei ihm hat die Weichheit nur rund 30 Minuten angehalten. Habe eigentlich hier nichts verloren. Ich Online Casino Keine Auszahlung die, die noch bei mir waren verbraucht. Meine Mutter hat bei uns auch einmal eine MaryKayParty veranstaltet… Ich fand die Idee ganz lustig, also sich mit Freundinnen an einen Tisch zu setzen und jeder versucht mal neue Sachen aus, bekommt gezeigt, wie man sich schminken sollte etc. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese Spiele Spielen. Kath27 Mittwoch, 14 Dezember Www Star Also mein ganzer Freundeskreis und mittlerweile auch meine ganze Familie benutz Mary Kay einfach ein tolles Produkt. Immerhin soll ich es ja Spiele Kostenlos Krankenhaus bzw Umtauschen dürfen

Sehr viele überzeugte Mary Kay Verwenderinnen gehen Parties aus dem Weg,in denen sie nur zum Kaufen und zum Unterzeichnen der Verträge angehalten werden sollen.

Man kann die Mary Kay Produkte überall wesentlich günstiger im Netz erwerben und die lieben Consultans wollen einem einreden,dass das keine Originalprodukte sind.

Doch,das sind sehr wohl Originalprodukte…. Bestellt von MK Consultans und vertrieben im Internet. Dass das verboten ist,interessiert weder einige Beraterinnen…-noch die Firma Mary Kay selbst.

Ich habe als Consultant mit einem Experten recherchiert und herausgefunden,dass sich einige sogenannte Direktorinnen sogar als Super Verkäuferinnen feiern lassen,die eindeutig hinter einigen ebay und Amazon Shops stecken und dort ihre Mary Kay Produkte verkaufen.

Zugeben tut das natürlich keine der achso erfolgreichen Damen. Wir haben die Ergebnisse unserer Recherche sogar an MK München weiter geleitet und es hat nicht wirklich interessiert.

Natürlich nicht! Man ist ja schliesslich an hohen Umsatzzahlen interessiert. Und darum wird auch nicht wirklich nachgeprüft,wie und wo die Cosnsultans ihre Ware wirklich verkaufen.

Hauptsache,sie bestellen in grossen Mengen. Und keine von den Ladies merkt nur ansatzweise,dass die beste MK Kundin immer die Consultant selber sein wird…grins.

Viele rosa Versprechungen,viele rosa Wölkchen und teilweise sehr ,sehr fragwürdige Methoden. Bin sogar bedroht worden,weil ich im Mary Forum Fakten und Infos zur angeblich tierversuchsfreien Mary Kay Kosmetik veröffentlicht habe.

Man drohte mir unter Anderem,mich zu sperren und mit ernsten Konsequenzen. Und die Damen im Forum,bei denen die Gehirnwäsche Erfolgt hatte,feindeten mich an und beschimpften mich sogar.

Keiner wollte die Wahrheit hören und man wollte mich mundtot machen. Mary Kay ist ein Unternehmen,was man sich genauer anschauen sollte,bevor man sich darauf einlässt….

Liebe Eva, vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Ich muss dir teilweise Recht geben aber in anderen Punkten muss ich dir auch wiedersprechen.

Bei den Dingen mit dem Verkauf über eBay und Amazon: Klar handelt es sich hierbei um Originalprodukte, allerdings wenn man ein aktiver Consultant ist und die Firma Mary Kay deinen Online-Shop findet, wirst du gesperrt.

Sicherlich kann die Firma nicht jedem Einzelnen auf die Schliche kommen, aber wenn du erwischt wirst, dann hat es definitiv Konsequenzen.

Ich habe da schon mit einigen gesprochen, denen dies passiert ist. Die vorgenommene Gehirnwäsche, da muss ich schmunzeln. Stimmt schon, dass Vieles sehr gut gesprochen wird und uns — den Consultanten — erzählt wird, wie toll die Produkte sind, wie wir beschenkt werden und dass keine andere Firma solche Vorzüge bringt.

Allerdings muss man mit dem eigenen Kopf denken. Ich habe den Vertrag unterzeichnet ohne dass ich die Produkte kannte, ich bin an die Produkte ran gegangen, genauso wie ich es mit anderen Firmen auch mache.

Klar versucht ständig dich jemand zu überreden, aber du kannst deiner Direktorin auch sagen, dass du es nicht möchtest und sie wird dich dann in Ruhe lassen.

So habe ich es auch mit meiner Direktorin vereinbart. Sie ruft mich nicht an, es sei denn, sie möchte mir von einer Veranstaltung berichten und dann fragt sie mich auch, ob es mich interessiert.

Wer sich auf eine Firma einlässt, die etwas verkaufen möchte, sei es Mary Kay oder eine andere, muss sich im Klaren sein, dass dort jeder auf den Umsatz beharrt.

Mach dein Ding dabei und gut ist, ich bin nur traurig, wenn dann die Produkte so ins schlechte Licht gezogen werden, denn einige davon sind wirklich sehr gut.

Hallo Eva, ich hätte Interesse mehr zu erfahren.. Ich muss der Eva Recht geben. Wenn man sich die Firma Mary Kay genauer wird man einige unmoralische Tierversuche entdecken.

Aber ich schätze die sind wohl nicht die einzige Firma die solche dubiosen Sachen treibt. Man sollte wohl besser sich auf reiner Naturkosmetik beschränken oder halt auf etwas kleineren Firmen.

Auch wenn die oftmals teurer im Preis sind. Das ist es mir wert wenn ich dadurch Ausbeuterei etc. Aussagen gibt. Hallo, bist du immer noch glücklich als Consultant zu arbeiten?

Würde mich wirklich mal interessieren. Mich hat es nicht lange dort gehalten und ich kann meiner Vorrednerin in allen Punkten recht geben.

Klar sie muss das selber sehen und es ist ihre eigene Schuld, es gibt ja bekanntlich immer 2 Dumme!! Trotzdem finde ich es Mies, die Obermotzerin verdient an jedem Pupsprodukt was sie bestellt und es ist ihr egal das sie keine Einnahmen hat.

Nunja, wie gesagt würde mich wirklich mal interessieren ob du noch Glücklich bist. Gute Frage! Bin ich noch glücklich als Consultant?

Ich finde nicht, dass ich einen Fehler gemacht habe, mich als Consultant anzumelden. Deine Freundin muss sich selber einen Plan machen, wie sie etwas verkaufen möchte und sich von niemanden etwas einreden lassen.

Das Beständigkeitsprogramm bringt ihr nichts. Ich habe mich allerdings von vielen anderen der Consultanten gelöst, ich gehe auf keine Meetings oder arbeite an den zahlreichen Programmen.

Ich habe mir bestimmte Produkte ausgesucht, die ich wirklich mag und die bei mir funktionieren, genau diese Produkte verkaufe ich. Meine anfängliche pure Begeisterung ist gesunken, da ich leider ein paar negative Erfahrungen machen musste.

Es gibt leider viel zu viele Consultanten, die weniger wert auf die Kundenzufriedenheit geben, als viel mehr auf ihren Gewinn.

Das kann ich nicht nachvollziehen. Ganz ehrlich! Mary Kay war das Beste was mir passiert ist und wer nicht selber denkt und nichtes daraus macht, hat ganz einfach selber Schuld.

Ich benutze Mary Kay seit ca. Ich hatte mir auch schon überlegt Consultant zu werden, bin jedoch noch zu keinem Entschluss gekommen. Kann man seinen Account deaktivieren oder irgendwas in der Art?

Ich finde die Produkte gut dennoch habe ich im Nachhinein kein gutes Gefühl dabei. Entweder konntest du richtig kündigen damit bist du sofort raus und kannst nie wieder zurück oder du bestellst einfach 12 Monate nichts und bist dann raus.

Dein Account ist dann deaktiviert und du wirst auch nichts mehr von der Firma erhalten. In deinen Unterlagen sollte das zu finden sein oder die Zentrale in München kann dir dabei auch weiterhelfen.

Ich benutze seid 5 Jahre Mk Peodukte! Und ich möchte jetzt eine Mk Consultant werden. Ich lese gerade viele Kommentare in die Web und bin sehr unsicher.

Nein, ich bin keine Consultant. Ich habe dir eine E-Mail geschrieben mit mehr Einzelheiten. Hoffentlich hilft dir das bei deinen Entscheidungen.

Meine minderjährige Tochter möchte unbedingt Consultant werden. Sie ist gerade stinksauer in ihr Zimmer abgezogen, hast du Argumente für mich, die sie mit ihren 17 Jahren evtl.

Eine schwierige Situation. An sich würde ich ihr das nicht verbieten, soll sie ihre eigenen Erfahrungen machen, vielleicht schafft sie es sich etwas Taschengeld zu verdienen.

So schlimm ist es nun nicht in der Firma. Abhängig davon, wie es mit Fragen aussieht. Danach wird jede Teilnehmerin separat für eine Bestellung zur Seite genommen.

Die Party habe ich zusammen mit einem Teil meiner Familie und einer Bekannten veranstaltet. Es gibt keinen Kaufzwang, das habe ich vorab auch mitgeteilt, und das war bei uns auch nicht der Fall.

Hätte niemand etwas gekauft, wäre auch alles okay gewesen. Ich muss dazu sagen, dass ich vorher eine einzelne Beratung hatte, und später eine Party.

Die Erfahrungen fasse ich jedoch einmal zusammen. Fangen wir direkt vorne an. Die Vorbereitung der Hände hat wirklich jedem gefallen und die Hände sind danach streichelzart.

Bei mir hielt das Gefühl einige Stunden an, bei sehr trockenen Händen ist es jedoch schnell verschwunden.

Meine Schwägerin war sogar bereit die Handcreme zu kaufen, da sie im Winter arg trockene Hände hat. Aber die Creme ist nicht für trockene Hände, obwohl vorher ein kleiner Vortrag gehalten wurde, wie schön die Hände doch mit Feuchtigkeit versorgt werden, weil sie nämlich diese brauchen und kein Fett.

Das hat mich schon einmal etwas verwirrt, aber auch später die anderen Teilnehmer. Während andere Berater darauf wert legen, dass nur eine Seite mit den Produkten gepflegt wird, um wirklich einen Unterschied zu sehen, durften wir es auf dem gesamten Gesicht verteilen.

Dieser kleine Miniklecks ist da manchmal zu wenig. Trotzdem merkt man eine sofortige Verbesserung. Die Haut fühlt sich weich an.

Auch später ohne streichelzarte Hände. Bei der Augenfluid dürfen verschiedene Produkte getestet werden, da jede Haut anders reagiert.

Ich bin der Meinung, man sieht etwas, aber bei der Party hat man dann das Gefühl gehabt, jeder sieht etwas anderes. Generell wird darauf eingegangen, dass die Creme Feuchtigkeit spendet und sie nicht überfettet, weil alle anderen Cremes ja nur aus Wasser und Fett bestehen.

Deswegen soll Nivea ja auch nicht sooo gut sein. Meine Mama ist 77 und hat bis 50 nur Nivea genutzt und keine Falten gehabt. Ich denke mal, das hängt auch von der jeweiligen Haut und ihrer Beanspruchung ab.

Sie dringt bis in die tiefen Schichten der Haut, wo jedoch der Unterschied zu Nivea und Co ist, konnte sie spontan nicht beantworten, und im Anschluss leider auch nur für ihr Produkt.

Als gutes Unternehmen hätte ich, wenn ich damit werbe, zumindest einen Vergleich zu einem anderen Produkt parat, sofern es da einen Unterschied gibt.

Ich hatte das Gefühl, dass hier sehr viel gelobt wird und eben sehr viel auf Werbesprüche alles ausgelegt ist.

Keine Tierversuche, vegan und co. Wir haben Lichtschutzfaktor und verwenden nur natürliche Produkte. Das haben andere Produkte nicht.

Das Gesicht meiner Beraterin, hättet ihr einmal sehen sollen, als wir uns über getönte Tagespflege unterhielten, sie ihre Verkaufsargumente brachte und ich meinte, das gibt es von anderen auch und günstiger, und ihr sogar mein LaMer Med MakeUp Produkt gezeigt habe.

Okay, kenn ich nicht, wusste ich gar nicht. Ich bin kein Chemiker und bin da auch nicht so informiert, wie andere. Es gibt jedoch viele Berichte, wo von Paraffine und Mineralöl gesprochen wird.

Sie bewirken einen sogenannten Okklusionseffekt, was bedeutet, dass diese Stoffe wie ein Film auf der Haut liegen und die darunter liegenden Hautzellen sich zum Atmen öffnen.

Die Folge daraus, freie Radikale werden aus der Umwelt aufgenommen und schädigen die Zellen unserer Haut. Ob das noch aktuell ist, kann ich nicht sagen, und da ich auch Deo mit Aluminium bevorzuge, wäre das für mich kein Aufreger.

Nur bei einem Produkt, dass mit so vielen Aspekten wirbt, hat mich das doch etwas gewundert. Das Mary Kay Versprechen hatte mich am Ende überzeugt.

Wenn die Sets schlecht wären, würde das Unternehmen wohl kaum anbieten, jeder Zeit gegen ein anderen Stück aus dem Sortiment zu tauschen, bis die Pflege optimal ist, oder sogar das Geld zurück zu erstatten.

Ich habe Mischhaut. Der Rest ist eher normal. Ich fahre mit meiner Pflege eigentlich gut. MakeUp wird mit Reinigungstüchern abgenommen, mit der Brüste werden Schüppchen entfernt.

Cremes habe ich noch nicht dauerhaft festlegend gefunden. Meist ist die Haut im Anschluss zu fettig, fühlt sich nicht perfekt versorgt an. Das Problem habe ich jedoch erst seit nach der Geburt meines zweiten Sohnes bekommen.

Vorher hatte ich schon eine echt gute Pflege. Nach der Beratung bekommt ihr einen Flyer, wo euch verschiedene Sets angeboten werden.

Ich bin generell ein Typ, der nichts einfach hinnimmt, ich hinterfrage alles. Also hat die Gehirnwäsche bei mir nicht angeschlagen.

Bei anderen Frauen sah es anders aus. Wenn man die Meetings und die Konferenzen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung betrachtet, so kann ich sagen, dass sie durchaus dein Selbstbewusstsein puschen.

Du wirst motiviert, nicht nur was den Verkauf angeht, sondern dein Leben an sich. Die Frauen und Männer sehen immer gepflegt aus, was sie auch müssen, wenn sie Kosmetika verkaufen wollen.

Mich fragten einige Leser, ob man dazu gezwungen wird, Kleider, Röcke und hohe Schuhe zu tragen. Nein, wird man nicht, du kannst auch einen schicken Hosenanzug anziehen, aber das entspricht nicht dem Wunsch der Gründerin.

Verurteilen würde sie dich dafür nicht, aber ganz ehrlich, die anderen Verkäufer würden dich schon etwas seltsam ansehen. Ich trage generell gerne Kleider, Röcke und hohe Schuhe und habe es auch bei meinen Geschäften gerne gemacht, bis heute noch.

Es gibt mir so ein besonderes Gefühl. Du kannst mir nicht erzählen, dass du dich nicht besonders fühlst, wenn du dich zurecht machst.

Ein weiter Punkt der häufig hinterfragt wird, die Produkte sollen schädliche Inhaltsstoffe haben. Diese Fragen muss ich meist belächeln, denn wenn der Mensch bereits eine Marke nicht leiden kann, dann ist generell alles schlecht, was damit zu tun hat.

Die Produkte werden zahlreichen Tests unterzogen, bevor sie auf den Mark kommen. Wie auch schon erwähnt, kann der Kunde innerhalb von 2 Jahren das Produkt auch umtauschen oder einfach zurückgeben.

Dort wird natürlich sofort geprüft, was nicht stimmt. Die Firma arbeitet immer an der Formulierung. Ich habe bereits gesehen, dass ich einige Pflegeprodukte verändert haben, seitdem ich aufgehört habe.

In Deutschland gelten bestimmte gesetzliche Regelungen, die bei Kosmetika eingehalten werden müssen. Auch Mary Kay hält sich an diese Regeln, in anderen Ländern herrschen andere Regeln, da können die Formulierungen der selben Produkte voneinander abweichen.

Es wurde angemerkt, dass Parabene und Silikone in den Produkten gefunden wurde. Parabene sind Konservierungsstoffe, die dafür Sorgen, dass Kosmetika länger als zwei Wochen haltbar sind.

Die sind leider in vielen Produkte enthalten, auch wenn sie nicht immer aufgeführt sind. Mary Kay ist da transparent und listet auch diese Inhaltsstoffe.

Die Kritik über Silikone und Parabene sind vollkommen gerechtfertigt, wenn du darauf verzichten möchtest, solltest du zu Naturkosmetik greifen, die jede Woche neu für dich zusammengemischt wird.

Ein weitere Kritikpunkt sind die Tierversuche. Die Firma Mary Kay sagt, dass keine Tierversuche ausgeübt werden, was in Deutschland auch nicht mehr erlaubt ist.

In anderen Ländern, wie z. China müssen Produkte an Tieren getestet werden, bevor sie auf dem Markt landen. Viele andere bekannte Marken, die ich ständig bei Influencern sehe, werden auch an Tieren getestet.

Dadurch die Marke in den Schmutz zu ziehen, ist nicht gerechtfertigt. Wenn du gegen Tierversuche bist, solltest du dich genau über die Produkte informieren, die du verwendest.

Die Produkte waren ganz ok. Einige nutze ich bis heute noch, aber nicht alle Produkte waren überzeugend. Das müssen sie auch nicht sein, ich finde es vollkommen legitim, wenn eine Verkäuferin von einem Produkt abrät.

Die Produkte werden dann überarbeitet und neu herausgebracht. Je nach dem, wie viel ich gearbeitet habe. Ein Team hab ich dabei nicht selber aufgestellt.

Kunden reagieren nicht sehr gut, wenn sie den Namen Mary Kay hören. Das Unternehmen hat teilweise einen sehr schlechten Ruf erhalten, weil es eben überall schwarze Schafe gibt.

Damit sind Verkäufer gemeint, die um jeden Preis etwas verkaufen wollten, auf die Kunden überhaupt nicht eingegangen sind und dann nach Abschluss des Verkaufes auch nie wieder mit dem Kunden gesprochen haben.

Beim Kauf von Mary Kay Produkten hat man 2 Jahre Garantie, wenn der Kunde mit einem Produkt nicht zufrieden ist oder der Körper darauf nicht gut reagiert hat, besteht die Möglichkeit das Produkt umzutauschen.

Wenn aber der Verkäufer sich nicht mehr meldet, dann kann der Kunde sein Geld nicht zurück erhalten oder das Produkt umtauschen.

Ich habe mein Problem auch in der Unit angesprochen, was dort aber auch niemand hören wollte. Ich war selber dann sehr wütend über die Consultant und die Direktoren.

Dem Kunden das Produkt aufschwatzen, was ich wirklich nicht tun wollte. Ich war überzeugt von den Produkten und wollte auch meinen Kunden die Produkte ans Herz legen.

Ich hatte einen guten Kundenstamm, der wirklich traurig war, als ich mit dem Verkauf aufgehört hatte. Ich schätze es bis heute noch, obwohl ich seit nicht mehr verkaufe.

Aber vielleicht kommt irgendwann die Zeit, wo ich doch wieder anfange. Manchmal habe ich das Verlangen danach, weil die Zeit doch sehr schön war.

Ich hoffe, dass ich jetzt viele Fragen aufklären konnte und ihr jetzt einen guten Einblick in die Firma Mary Kay erhalten habt. Dahinter steckt keine Abzocke, wichtig ist wie du dein Business beginnst und was du daraus machst.

Man kann durchaus viel Geld verdienen, wenn man es möchte. Aber denkt bitte daran, dass ihr selbstständig seid, wenn ihr euch nicht um die Kunden kümmert, kommen sie nicht von alleine.

Wenn noch mehr Fragen bestehen, dann schreibt mir ruhig. Edit: Bevor du mir eine E-Mail schreibst oder einen Kommentar mit der Bitte, dass ich dir eine Nachricht mit mehr Informationen zum Unternehmen schreiben soll, lies bitte diesen Artikel aufmerksam durch.

Hier ist wirklich alles zusammengefasst, bei mehr Informationen, sag mir bitte, welche Informationen konkret du haben möchtest.

Steuerfragen kann ich dir nicht beantworten, ich kann dir nur sagen, dass du ein Gewerbe anmelden solltest und dann wirst du natürlich steuerrechtlich erfasst.

Mary Kay baut auf den gesetzlichen und zulässigen Vertriebsmethoden auf und damit steht der Verkauf der Produkte immer im Mittelpunkt.

In diesem Zusammenhang darf ich dingend an die Direktorinnen und die Consultants appellieren: Haltet euch an die Vorgaben des Unternehmens sowie das Geschäftsmodell der Gründerin.

Mary Kay hat ein tolles Konzept aufgebaut und für eine Frau in der damaligen Zeit wirklich sehr viel erreicht. Macht es nicht kaputt, sondern baut weiter darauf auf.

Edit II: Seht bitte davon ab mich in andere Unternehmen einzuladen. Gleiches gilt auch für Unternehmen ähnlicher Typen. Ich bin selbstständig und liebe meinen Job, ich brauche keine weitere Einnahmenquelle.

Ich lese gerne und mag die Persönlichkeitsentwicklung. Ein wirklich toller Einblick in den Vertrieb und die Hintergründe, war mal spannend zu lesen.

Mann ist das schade, dass du nicht mehr Consultant bist. Ich finde es bräuchte viel mehr nüchterne Consultants, die nicht komplett alles rosarot sehen.

Ich finde das nämlich viel hilfreicher als alles andere. Und dieses gepusche mag ich auch nicht so. Man arbeitet ja eigentlich selbstständig und da hat man dann doch manchmal das Gefühl man arbeitet für jemand anders.

Ansonsten ist es ne echt schöne Arbeit eigentlich. Fühle mich nur ein bisschen alleine und bin immer so unsicher bei meinen Kommentaren in der Unit Whatsapp Gruppe.

Hab immer Angst was zu nüchternes zu sagen oder einen Witz den keiner versteht. BITTE her mit dir!!! Habe mich bis jetzt nur getraut was zu sagen.

Aber das musste jetzt mal raus…. Ich wäre super gerne mal ne nette, aber reale Direktorin. Naja das ist mein Traum.

So Leute findet man leider nicht so leicht. Also um es nochmal zusammenzufaassen: Du bist toll! In diesem Leben werde ich wohl nicht mehr zurückkommen zu Mary Kay.

Ich habe meine eigenen Projekte. Hallo ich möchte auch mit Mary Kay aufhören und die Produkte manche sogar noch unbenutzt zurückschicken wie kann ich das anstellen und wie kriege ich dann mein Geld zurück.

Frag doch mal beim Unternehmen nach. Du kannst alle Fragen dort stellen, obwohl ich nicht sicher bin, ob du das Geld zurück erhältst.

Schade, dass Marketing Pläne von manchen Menschen einfach nicht verstanden werden. Jeder entscheidet selbst, wie oft und wo er arbeitet.

Jeder kann diese Selbstständigkeit als Freiberufler zu einem anderen Job ausüben, niemand muss dafür auf irgendetwas verzichten.

Niemand muss etwas warnen. In jedem anderen Job, wo es sogar per Vertrag mit Bedingung besiegelt wird, wenn du da nicht funktionierst, dann wirst du eben gekündigt.

Auch das ist fair. Ich habe hier keine Warnung ausgesprochen, ich habe hier generell nicht gewertet. In diesem Beitrag habe ich über die Arbeit mit Mary Kay gesprochen, wie der Vertrieb funktioniert und was meine Erfahrungen waren.

Selbst meine ehemalige Direktorin hat diesen Artikel gelesen und mir bei der Zusammenfassung geholfen. Bitte lies den Beitrag noch einmal genauer durch, bevor u ein Statement abgibst.

Danke für den tollen Bericht. Kannst du mir evlt.. Überlege schon seit einem halben Jahr consultant zu werden aber bin mir immer noch bisschen unsicher.

Hätte noch Fragen. Das wäre super. Ich war auf einen Beauty Abend von mary k bei einer Freundin. Wollte mir dann auch etwas kaufen wegen meiner schlechten Haut.

Darauf war ich bei einem Hautarzt der mir fast alles davon abriet weil meine Haut etwas anderen brauchen würde und gab mir Rezepte für spezielle Cremes.

Dies teilte ich der mary k Beraterin mit und das ich die Produkte nicht kaufen kann was sehr schade war Aber ich gerne trotzdem einen Beauty Abend machen würde da meine Freunde die Produkte sicher auch kennen lernen wollen.

Nur leider kamen Probleme dazwischen und es klappte alles so nicht. Ich sagte ihr ich melde mich sobald es bei mir zeitlich wieder passen würde.

Daraufhin bekam ich kurze Zeit später fragen wann ich denn könnte und das öfters. Worauf ich wieder antwortete ich melde mich. Wobei mir keiner sagte ich muss irgendetwas bezahlen um einen Beauty Abend zu machen.

Kannst du mir da weiter helfen? Ich glaube, dass die 20 Prozent ein Vorausrabatt waren, die sie auf der ursprünglichen Party schon für die dortige Bestellung erhalten hat, weil sie zustimmte, selbst Gastgeberin zu werden.

Manche Consultants geben für die erste Bestellung dann schon einen Vertrauensrabatt von 20 Prozent. Wenn der Termin dann nicht zu Stande kommt, ist das für die Consultant natürlich ärgerlich — kann man ja irgendwie nachvollziehen.

Vielen Dank für diesen sehr informativen Beitrag. Habe dazu jedoch noch ein paar Fragen, die mir entweder nicht beantwortet werden wollen und können.

Ich schreibe dir gleich eine Mail! Vor kurzem habe ich mit Mary Kay angefangen und ich liebe es. Doch fällt es mir noch schwer jetzt beim Einstieg Kunden zu finden und Partys zu machen.

Frage bei Freunden oder Verwandten, ob sie für dich eine Party machen wollen. Ich hätte auch ein paar Fragen und würde mich über eine ehrliche Antwort freuen!

Kannst du mich kontaktieren oder ich dich? Hallo Mia, danke für den tollen Beitrag. Kannst du mir ein paar Tipps geben, was es zu beachten gibt?

Wenn dann würde ich genau aussuchen, welche Produkte du haben möchtest. Eventuell erreichst du die erste Summe, um den Handelsrabatt zu erhalten.

Vielleicht auch bei der Familie nachfragen, ob jemand etwas mitbestellen möchte. Also das kann ich wiederum sagen. Du fliegst nach dem Monat raus wenn du nichts bestellst.

Um deinen Status wieder zu regenerieren brauchst du aber dann eine Bestellung von mindestens Euro. Findet man sonst im Internet ja leider nicht, sondern nur total positives oder negatives wie du auch schreibst.

Du kannst jederzeit Bestellungen tätigen. Also ich habe irgendwann nichts mehr bestellt, bekam dann auch von der Firma einen Brief, wenn ich nicht bis zum XY Datum etwas bestelle, wäre ich raus.

Wenn du kündigst, dann bist du für immer aus der Firma raus. Vielen lieben Dank für Deinen sehr gut formulierten und inhaltlich sehr passenden Artikel!

Es tut mir sehr leid, dass Du nicht so passende Erfahrungen mit Mary Kay gemacht hast, aber wie Du selber geschrieben hast, hängt es vor allem von den jeweiligen Personen ab.

Ich verwende die Peodukte aufgrund starker Neurodermitis und Allergien seit fast 20 Jahren und bin seit 15 Jahren Consultant. Ich wünsche Dir alles Gute und vielleicht kommt wieder eine Situation, in der Du die richtigen Personen triffst und alles passt!

Hallo Ela…. Ich überlege auch schon lange…ob ich es nicht mal wagen sollte…bei Mary Kay Consultant zu werden….

Ich würde mich freuen wenn Du Dich mal bei mir meldestlg Nadine. Hallo, ich bin auch am Überlegen ob ich einsteigen soll.. Hätte noch Fragen, es wäre toll wenn du dich mal meldest: danke vorab!

Toller Bericht! Wenn nicht, was benutzt du dann? Vielen Dank für die Infos. LG Helena.

Mary Kay Erfahrungsberichte

Mary Kay Erfahrungsberichte Connect With a Beauty Consultant Today Video

MARY KAY HAUL - Meine ersten Produkte/ unreine Haut Es entstehen keine neuen Pickel und die alten heilen langsam ab. Hat jemand von euch auch Erfahrungen mit Mary Kay Produkten gesammelt? Würde mich über. Was ist von dem MLM-Unternehmen Mary Kay und den positiven Erfahrungen zu halten? Was für eine Firma steckt wirklich dahinter? Kann man als Beraterin.

Danach wird jede Teilnehmerin separat für eine Bestellung zur Seite genommen. Die Party habe ich zusammen mit einem Teil meiner Familie und einer Bekannten veranstaltet.

Es gibt keinen Kaufzwang, das habe ich vorab auch mitgeteilt, und das war bei uns auch nicht der Fall. Hätte niemand etwas gekauft, wäre auch alles okay gewesen.

Ich muss dazu sagen, dass ich vorher eine einzelne Beratung hatte, und später eine Party. Die Erfahrungen fasse ich jedoch einmal zusammen.

Fangen wir direkt vorne an. Die Vorbereitung der Hände hat wirklich jedem gefallen und die Hände sind danach streichelzart. Bei mir hielt das Gefühl einige Stunden an, bei sehr trockenen Händen ist es jedoch schnell verschwunden.

Meine Schwägerin war sogar bereit die Handcreme zu kaufen, da sie im Winter arg trockene Hände hat. Aber die Creme ist nicht für trockene Hände, obwohl vorher ein kleiner Vortrag gehalten wurde, wie schön die Hände doch mit Feuchtigkeit versorgt werden, weil sie nämlich diese brauchen und kein Fett.

Das hat mich schon einmal etwas verwirrt, aber auch später die anderen Teilnehmer. Während andere Berater darauf wert legen, dass nur eine Seite mit den Produkten gepflegt wird, um wirklich einen Unterschied zu sehen, durften wir es auf dem gesamten Gesicht verteilen.

Dieser kleine Miniklecks ist da manchmal zu wenig. Trotzdem merkt man eine sofortige Verbesserung. Die Haut fühlt sich weich an.

Auch später ohne streichelzarte Hände. Bei der Augenfluid dürfen verschiedene Produkte getestet werden, da jede Haut anders reagiert.

Ich bin der Meinung, man sieht etwas, aber bei der Party hat man dann das Gefühl gehabt, jeder sieht etwas anderes. Generell wird darauf eingegangen, dass die Creme Feuchtigkeit spendet und sie nicht überfettet, weil alle anderen Cremes ja nur aus Wasser und Fett bestehen.

Deswegen soll Nivea ja auch nicht sooo gut sein. Meine Mama ist 77 und hat bis 50 nur Nivea genutzt und keine Falten gehabt.

Ich denke mal, das hängt auch von der jeweiligen Haut und ihrer Beanspruchung ab. Sie dringt bis in die tiefen Schichten der Haut, wo jedoch der Unterschied zu Nivea und Co ist, konnte sie spontan nicht beantworten, und im Anschluss leider auch nur für ihr Produkt.

Als gutes Unternehmen hätte ich, wenn ich damit werbe, zumindest einen Vergleich zu einem anderen Produkt parat, sofern es da einen Unterschied gibt.

Ich hatte das Gefühl, dass hier sehr viel gelobt wird und eben sehr viel auf Werbesprüche alles ausgelegt ist.

Keine Tierversuche, vegan und co. Wir haben Lichtschutzfaktor und verwenden nur natürliche Produkte. Das haben andere Produkte nicht.

Das Gesicht meiner Beraterin, hättet ihr einmal sehen sollen, als wir uns über getönte Tagespflege unterhielten, sie ihre Verkaufsargumente brachte und ich meinte, das gibt es von anderen auch und günstiger, und ihr sogar mein LaMer Med MakeUp Produkt gezeigt habe.

Okay, kenn ich nicht, wusste ich gar nicht. Ich bin kein Chemiker und bin da auch nicht so informiert, wie andere. Es gibt jedoch viele Berichte, wo von Paraffine und Mineralöl gesprochen wird.

Sie bewirken einen sogenannten Okklusionseffekt, was bedeutet, dass diese Stoffe wie ein Film auf der Haut liegen und die darunter liegenden Hautzellen sich zum Atmen öffnen.

Die Folge daraus, freie Radikale werden aus der Umwelt aufgenommen und schädigen die Zellen unserer Haut. Ob das noch aktuell ist, kann ich nicht sagen, und da ich auch Deo mit Aluminium bevorzuge, wäre das für mich kein Aufreger.

Nur bei einem Produkt, dass mit so vielen Aspekten wirbt, hat mich das doch etwas gewundert. Das Mary Kay Versprechen hatte mich am Ende überzeugt.

Wenn die Sets schlecht wären, würde das Unternehmen wohl kaum anbieten, jeder Zeit gegen ein anderen Stück aus dem Sortiment zu tauschen, bis die Pflege optimal ist, oder sogar das Geld zurück zu erstatten.

Ich habe Mischhaut. Der Rest ist eher normal. Ich fahre mit meiner Pflege eigentlich gut. MakeUp wird mit Reinigungstüchern abgenommen, mit der Brüste werden Schüppchen entfernt.

Cremes habe ich noch nicht dauerhaft festlegend gefunden. Meist ist die Haut im Anschluss zu fettig, fühlt sich nicht perfekt versorgt an.

Das Problem habe ich jedoch erst seit nach der Geburt meines zweiten Sohnes bekommen. Vorher hatte ich schon eine echt gute Pflege. Nach der Beratung bekommt ihr einen Flyer, wo euch verschiedene Sets angeboten werden.

Günstig nein, und eigentlich wollte ich auch nur die Pflege haben. Frag doch mal beim Unternehmen nach. Du kannst alle Fragen dort stellen, obwohl ich nicht sicher bin, ob du das Geld zurück erhältst.

Schade, dass Marketing Pläne von manchen Menschen einfach nicht verstanden werden. Jeder entscheidet selbst, wie oft und wo er arbeitet.

Jeder kann diese Selbstständigkeit als Freiberufler zu einem anderen Job ausüben, niemand muss dafür auf irgendetwas verzichten.

Niemand muss etwas warnen. In jedem anderen Job, wo es sogar per Vertrag mit Bedingung besiegelt wird, wenn du da nicht funktionierst, dann wirst du eben gekündigt.

Auch das ist fair. Ich habe hier keine Warnung ausgesprochen, ich habe hier generell nicht gewertet. In diesem Beitrag habe ich über die Arbeit mit Mary Kay gesprochen, wie der Vertrieb funktioniert und was meine Erfahrungen waren.

Selbst meine ehemalige Direktorin hat diesen Artikel gelesen und mir bei der Zusammenfassung geholfen. Bitte lies den Beitrag noch einmal genauer durch, bevor u ein Statement abgibst.

Danke für den tollen Bericht. Kannst du mir evlt.. Überlege schon seit einem halben Jahr consultant zu werden aber bin mir immer noch bisschen unsicher.

Hätte noch Fragen. Das wäre super. Ich war auf einen Beauty Abend von mary k bei einer Freundin. Wollte mir dann auch etwas kaufen wegen meiner schlechten Haut.

Darauf war ich bei einem Hautarzt der mir fast alles davon abriet weil meine Haut etwas anderen brauchen würde und gab mir Rezepte für spezielle Cremes.

Dies teilte ich der mary k Beraterin mit und das ich die Produkte nicht kaufen kann was sehr schade war Aber ich gerne trotzdem einen Beauty Abend machen würde da meine Freunde die Produkte sicher auch kennen lernen wollen.

Nur leider kamen Probleme dazwischen und es klappte alles so nicht. Ich sagte ihr ich melde mich sobald es bei mir zeitlich wieder passen würde.

Daraufhin bekam ich kurze Zeit später fragen wann ich denn könnte und das öfters. Worauf ich wieder antwortete ich melde mich.

Wobei mir keiner sagte ich muss irgendetwas bezahlen um einen Beauty Abend zu machen. Kannst du mir da weiter helfen?

Ich glaube, dass die 20 Prozent ein Vorausrabatt waren, die sie auf der ursprünglichen Party schon für die dortige Bestellung erhalten hat, weil sie zustimmte, selbst Gastgeberin zu werden.

Manche Consultants geben für die erste Bestellung dann schon einen Vertrauensrabatt von 20 Prozent. Wenn der Termin dann nicht zu Stande kommt, ist das für die Consultant natürlich ärgerlich — kann man ja irgendwie nachvollziehen.

Vielen Dank für diesen sehr informativen Beitrag. Habe dazu jedoch noch ein paar Fragen, die mir entweder nicht beantwortet werden wollen und können.

Ich schreibe dir gleich eine Mail! Vor kurzem habe ich mit Mary Kay angefangen und ich liebe es. Doch fällt es mir noch schwer jetzt beim Einstieg Kunden zu finden und Partys zu machen.

Frage bei Freunden oder Verwandten, ob sie für dich eine Party machen wollen. Ich hätte auch ein paar Fragen und würde mich über eine ehrliche Antwort freuen!

Kannst du mich kontaktieren oder ich dich? Hallo Mia, danke für den tollen Beitrag. Kannst du mir ein paar Tipps geben, was es zu beachten gibt?

Wenn dann würde ich genau aussuchen, welche Produkte du haben möchtest. Eventuell erreichst du die erste Summe, um den Handelsrabatt zu erhalten.

Vielleicht auch bei der Familie nachfragen, ob jemand etwas mitbestellen möchte. Also das kann ich wiederum sagen. Du fliegst nach dem Monat raus wenn du nichts bestellst.

Um deinen Status wieder zu regenerieren brauchst du aber dann eine Bestellung von mindestens Euro. Findet man sonst im Internet ja leider nicht, sondern nur total positives oder negatives wie du auch schreibst.

Du kannst jederzeit Bestellungen tätigen. Also ich habe irgendwann nichts mehr bestellt, bekam dann auch von der Firma einen Brief, wenn ich nicht bis zum XY Datum etwas bestelle, wäre ich raus.

Wenn du kündigst, dann bist du für immer aus der Firma raus. Vielen lieben Dank für Deinen sehr gut formulierten und inhaltlich sehr passenden Artikel!

Es tut mir sehr leid, dass Du nicht so passende Erfahrungen mit Mary Kay gemacht hast, aber wie Du selber geschrieben hast, hängt es vor allem von den jeweiligen Personen ab.

Ich verwende die Peodukte aufgrund starker Neurodermitis und Allergien seit fast 20 Jahren und bin seit 15 Jahren Consultant. Ich wünsche Dir alles Gute und vielleicht kommt wieder eine Situation, in der Du die richtigen Personen triffst und alles passt!

Hallo Ela…. Ich überlege auch schon lange…ob ich es nicht mal wagen sollte…bei Mary Kay Consultant zu werden…. Ich würde mich freuen wenn Du Dich mal bei mir meldestlg Nadine.

Hallo, ich bin auch am Überlegen ob ich einsteigen soll.. Hätte noch Fragen, es wäre toll wenn du dich mal meldest: danke vorab!

Toller Bericht! Wenn nicht, was benutzt du dann? Vielen Dank für die Infos. LG Helena. Ich habe die, die noch bei mir waren verbraucht.

Ich mochte die Botanical Serie sehr, aber ich komme an keine Produkte mehr bzw. Ich nutze aktuell Produkte von Loreal und Balea.

Ich bin aber auch gerne für neue Produkte offen. Hallo Maria, ich bin seid 18 Jahren consultant mit Mary Kay , 17 jahre Eigenbedarf aber auch ausbildungstage.

Ich liebe mary kay Produkte, ich hatte früher ganz extreme Hautprobleme, nur Mary Kay Cosmetic konnte sie beruhigen.

Schade das du schlechte Erfahrungen gemacht hast mit deiner unit, ich hatte Glück, mega tolle direktorin und tolles Team. Wir leben den Gedanken Von Mary Kay ash Kundenpflege, auf die frauen, ihre Haut eingehen ist das wichtigste und nur so wird man erfolgreich und hat zufriedene Kundinnen die uns weiterempfehlen.

Ich liebe es wenn ich ein lächeln in das Gesicht meiner Kundin zaubern kann weil sich ihre Haut verbessert hat und ich an ihrer seite als Schönheitsberaterin für sie da bin.

Gerne kannst du mich anschreiben per email und wir finden eine Lösung für das Problem das du keine Produkte beziehen kannst ohne eine party zu buchen.

Da kam mir der Sinn bei Mary Kay anzufangen, nun bin ich etwas im Zwiespalt, sehr dankbar für deinen ausführlichen Bericht, die Tendenz bleibt dennoch, dass ich es versuchen möchte.

Hast du einen Rat oder Tip für mich? Werden sie deinen Weg unterstützen? Kann jemand auf die Kinder aufpassen, wenn du Termine hast? Sprich mit deinem Mann darüber und sonst probiere ich es einfach aus.

Viele anderen Consultanten sind ebenfalls Mütter und Ehefrauen und schaffen es, manche sind sogar Alleinerziehende.

Ich kenne alle Vorurteile gegenüber dem Direktvertrieb und kenne aus Erfahrung natürlich auch die negativen Dinge. Nichtsdestotrotz denke ich, dass es viele gibt, die von diesem Geschäftsmodell profitieren würden.

Ich danke dir für deine Ehrlichkeit, deine Herzlichkeit und dafür, dass du so mutig warst, den Schritt zu wagen. Aber leider ist echt wirklich so wie du geschrieben hast das es überall diese schwarzen Schafe gibt.

Sehr toller Beitrag von dir. Sie rauben dir nur die Freude. Damit bekommen sie mehr Macht, als ihnen zusteht. Könntest du mich bitte mal anschreiben.

Habe eine Frage die nicht im Text beantwortet wurde. Richtig schade, dass du offenbar in einer Unit gelandet bist, die nicht ganz nach den Prinzipien von Mary Kay Ash gehandelt hat.

Ich kann nachvollziehen, dass du dein Mary Kay Geschäft deshalb an den Nagel gehängt hast. Schade ist es trotzdem, denn solche Frauen wie dich brauchen wir und sind auch die überwiegende Mehrzahl im Unternehmen: die zuerst an das Wohl der Kundin denken und die Produkte mit Überzeugung und Herz weiterempfehlen.

Druck hat da überhaupt nichts zu suchen — weder im Umgang mit den Kundinnen noch mit den Kolleginnen.

So lebe ich Mary Kay und leite auch meine Unit an, so zu handeln. Deshalb mein Tipp an dich: Probiere es doch einfach noch mal. Bei einem Neustart nach so vielen Jahren und sofern du nicht inzwischen wieder Kundin einer Consultant bist, darfst du dir aussuchen, mit wem du starten möchtest.

Schau dir die Unit oder mehrere einfach vorher im Meeting mehrmals als Gast genau an und lass dein Herz sprechen.

Die, zu denen ich noch in Kontakt stehe, sind immer noch da und haben ihre Prinzipien nicht verändert. Vielleicht hast du recht, wenn du sagst, dass man sich als Gast einige Meetings ansehen kann, bevor man sich für ein Team entscheidet, aber leider kann man an so falsche Menschen geraten, dass diese dich nie wieder in Ruhe lassen und dich ständig versuchen ins Unternehmen zu bringen oder Kunde zu werden.

Ich bin gerade mit meiner Selbstständigkeit sehr zufrieden und möchte vorerst nicht zurück zu Mary Kay, vielen Dank.

Ich hätte noch eine Frage bezüglich Deiner Geschäftsaufgabe, wie genau das abgelaufen ist. Insbesondere, ob Du noch Produkte auf Lager hattest, die Du nicht mehr verkauft bekommen hast, was mit denen passiert ist.

Hast Du dadurch noch Verluste gefahren? Das was ich da hatte, habe ich an meine Kunden verkauft, an die Familie verschenkt oder selber noch aufgebraucht.

Was du vom Unternehmen her nicht darst ist die Produkte auf einer Onlineplattform zu verkaufen. Vielleicht kannst du auch eine andere Consultant fragen, ob sie deine Produkte übernehmen möchte?

Versuche es also noch an Freunde etc. Hallo Maria, ich habe eine Frage zu den Produkten an sich. Jegliche Inhaltsstoffe die ich gefunden habe sind endlos besetzt vom Parabenen und Silikonen — bei Codecheck gibt es nicht ein!!

Ich bin ehrlich gesagt hin und her gerissen — vertragen ist das eine und Wirkung wenn sie toll ist- ja super — aber was ist mit den Langzeitwirkungen.

Wie rechtfertigt Mary Kay dies? Hey, ich kann dir nicht sagen, wie Mary Kay dazu steht. Müsste ich auch erst recherchieren. Wie sehr achtest du auf die Kleidung und die Lebensmittel?

Dann musst du echt bei allem auf die Inhaltsstoffe achten und wenn du dies tust, dann lass Mary Kay weg.

Bei Codecheck sind aber auch viele veraltete Produkte von Mary Kay dabei. Das Unternehmen hat nach meiner Kenntnis auch wieder an den Formeln gearbeitet.

Liebe Maria, dein Text hätte von mir sein können, sehe ich alles absolut genauso. Ich habe noch einiges auf Lager, wie kann man seine Produkte zurückgeben?

Schau mal bei meiner Antwort an Rebecca, da habe ich geschrieben, was du mit den Produkten machen kannst. Ich hätte noch Fragen, könntest Du mich bitte Mal per Email anschreiben.

Hallo Maria, ich bin auch bei Mary Kay und möchte aus mehreren Gründen aufhören. Wie ist das mit den zurück schicken meiner Sachen? Und das abmelden.

Ich habe mehre Sachen hier und möchte natürlich mein Geld wieder haben. Kannst du mir da helfen? Ich habe nie viele Produkte auf Lager gehabt daher hatte ich das Problem nicht.

Einen Teil habe ich verkauft und einen anderen Teil auch selber verbraucht oder auch verschenkt. Das Prinzip scheint aber dasselbe zu sein.

Produkte hatte ich auch schon getestet, es gibt gute und schlechte. Ich kenne auch ein paar, die damit schon seit Jahren ihr Geld verdienen und zufrieden sind.

Erschreckend wie beiläufig Du die Inhaltsstoffe, die z. Und noch erschreckender ist, wie gleichgültig und empathielos Du über die Tierversuche schreibst.

Mein Eindruck insgesamt von Dir……. Schade nur, dass du dies ohne Angaben von Namen, vollkommen anonym tust.

Ich bin nicht auf die Wirkstoffe und die Tierversuche eingegangen, weil ich dieses Fass nicht aufmachen möchte. Auch Mary Kay arbeitet ständig an den Produkten und verbessert sie, du kannst die Produktion und die Wirkstoffe der Produkte nicht mit denen aus Amerika vergleichen.

In Deutschland herrschen andere Richtlinien, was die Produktion von Kosmetiker anbelangt. Da immer noch sehr viele Frauen und Männer diesem Unternehmen beitreten möchten und sich fragen, welche Risiken bestehen.

Wenn du handfeste Belege hast, über schädliche Inhaltsstoffe und Tierversuche, mit denen sich Mary Kay deutlich von anderen gleichwertigen Konzernen unterscheidet, dann bitte ich dich diese Belege mit uns zu teilen.

Hallo zusammen, Ich bin jetzt seit 5 Jahren mit Mary Kay tätig. Und ich kann nichts negatives dazu sagen. Meine Direktorin unterstützt mich, wenn ich fragen oder Probleme habe, und ich habe auch zwischendurch fast ein Jahr pausiert, aus persönlichen Gründen.

Mich hat nie jemand unter Druck gesetzt. Ich selber nutze die Produkte natürlich auch, hatte starke Probleme mit meiner Haut, die ich dank Mary Kay gut in den Griff bekommen habe.

Ich finde du hast es sehr neutral auf den Punkt gebracht. Leider hast du mit den schwarzen Schafen recht.

Ich würde mich freuen mal mit dir persönlich ins Gespräch zu kommen, da ich deine Einstellung zum Vertrieb sehr toll finde! Ich finde deinen Bericht absolut klasse.

Ich selber bin eine selbst. Nur man selbst ist für sein Geschäft verantwortlich und nicht alles muss man gut finden…man kann einiges annehmen, aber man muss seinen eigenen Weg finden und auch gehen.

Ich habe die Produkte erstmalig im Januar auf einer Mary Kay Party kennengelernt und war sofort begeistert.

Da ich eine sehr schlechte Haut hatte war ich immer auf der Suche nach der richtigen Pflege für mich und endlich hatte ich sie gefunden.

Wenn ich in eine Parfümerie gehe und eine ähnliche Pflege kaufen möchtet, kostet sie mich mehr als das doppelte und hält nicht so lang.

Zudem finde ich die dekorative Kosmetik sehr gut. Ich habe noch nie eine bessere Kosmetik-Linie benutzt! Wer gerade mit dem Gedanken spielt und sich für ein Geschäft mit Mary Kay entscheidet, hat bestimmt schon die vielen tollen Gründe von seiner Anwerberin gehört warum das Geschäft so einmalig ist.

Ich spreche nicht vom Umsatz. Sonder was du tatsächlich in der Tasche hast. Denn MK entwickelt sich weiter… Schubs, kommen neue Gesichtsbürsten raus.

Deine alten Bürsten die du bereits gekauft hast zur Vorführung des Produkts sind dann nichts mehr wert und du versuchst sie irgendwie zu verschenken.

Verdient hast du an der Ware dann nichts. Was bleibt dann? Für Kunden: Ich war zunächst auch mal nur Kundin — hatte eine Beraterin, die ihren Job nicht so richtig gut gemacht hat.

Leider war ich damals auch nicht von den Produkten so wirklich überzeugt und sie kam danach auch nicht mehr auf mich zu. Also habe ich meine Hautpflegeserie wieder gewechselt.

Und gewechselt. Aber was tut man nicht alles. Die Beraterin eine andere als das erste Mal war sehr kompetent, ist auf meine Probleme eingegangen, war verständnisvoll und ehrlich.

Seither ist meine Haut so viel besser geworden — ich bin richtig zufrieden! Auch nach langem Suchen habe ich keinen Haken entdeckt.

Wenn man nichts mehr bestellen möchte, fliegt man nach einem Jahr automatisch aus dem System. Als Geschäftsmöglichkeit: Ich wurde von meinem Umfeld auf meine verbesserte Haut und meine Schminkfertigkeiten angesprochen.

Dazu kommen dann noch Einzelberatungen, die mir besonders gut gefallen. Man verdient bei einer Einzelberatung logischerweise nicht so viel wie bei einer Party, aber ich bin ja auf das Geld auch nicht angewiesen.

Für mich ein schöner Ausgleich zum stressigen Alltag und so finanziere ich mir nicht nur meinen Eigenbedarf, sondern hab n paar Euro mehr im Monat.

Mary Kay Erfahrungsberichte - 68 Kommentare

Ich habe leider vergessen welche Produkte dort verwendet wurden, aber das Zeug war wirklich schlecht, ich konnte damit nicht arbeiten. Frauen hetzen gegen Frauen Die Beraterin eine andere als das erste Mal war sehr kompetent, ist auf meine Probleme eingegangen, war verständnisvoll und ehrlich. Du kannst alle Fragen dort stellen, obwohl ich nicht sicher bin, ob du das Geld zurück erhältst.

Mary Kay Erfahrungsberichte Erfahrung mit Mary Kay

Sie dann von einer Freundin auf die Idee gebracht wurde, über ebay zu verkaufen. Viele andere bekannte Marken, die ich ständig bei Influencern sehe, werden auch an Tieren getestet. Gast Mittwoch, 07 Januar Yvonne 5. Hallo Maria, ich hoffe, Du liest meine Nachricht noch, Casino Mitarbeiter Gehalt dein Beitrag schon länger her ist. LG Helena. Mary Kay Erfahrungsberichte

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu “Mary Kay Erfahrungsberichte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.